23. Juni 2018, 10:30 Uhr
Kinder-Workshop „Was ist ein Klavier?"

Wo kommen die Töne her? Was ist da drin im Klavier? Was bewegt sich alles, wenn ich auf die Taste drücke?

Diesen und vielen anderen Fragen gehen Klavierbauer Francesco und Pianistin Yamile Cruz Montero mit den Kindern auf den Grund.
Er zeigt den Kindern die Möglichkeiten des Instruments und Yamile spielt für sie ein Mini-Konzert. Sie dürfen Vibrationen spüren, Töne erkennen, die Bewegungen in der Mechanik nachverfolgen.
Eine Gelegenheit für die Allerkleinsten, spielerisch Kontakt aufzunehmen mit dem schönsten aller Instrumente.
Natürlich gibt es eine gesunde Brotzeit für die Kinder!

Alle Eltern sind herzlich eingeladen, ihre Kinder mitzubringen zum Lauschen, Beobachten und Ausprobieren.

Hier gibt es Fotos.

Der Workshop ist kostenlos und offen für alle, um uns vorzubereiten bitten wir um eine kurze Rückmeldung.


Abbonier ihn und
Du erfährst als Erster,
was wir vorhaben.

22. Oktober 2017
Workshop mit Tigran Hamasyan

Man braucht nicht viel über ihn sagen: alle wissen, wer Tigran Hamasyan ist.
Bei Allegro Pianoforti wird er einer kleinen Gruppe Musiker nichts weniger als die neuen Wege des Jazz zeigen.

Der armenische Jazz-Pianist lebt und arbeitet von New York aus. Seit seiner Kindheit gewinnt er unzählige Preise bei Wettbewerben und Festivals und zählt spätestens seit seinem Debütalbum World Passion (2006) zu den großen jungen Erneuerern im Jazz.

3. Dezember 2016, 10 bis ca. 16 Uhr
Masterclass mit Michael Leslie

Michael Leslie spielt leidenschaftlich gerne Klavier, unterrichtet aber auch genauso hingebungsvoll. Den Unterricht fasst er als Gelegenheit auf, sich – eben wie in der Musik – mit dem/der jeweiligen Student/in intensiv psychologisch, intellektuell und emotional auseinanderzusetzen. Bei Allegro Pianoforti wird er mit einer kleinen Gruppe Pianisten vielen Fragen auf den Grund gehen. Die Teilnehmer der Masterclass sind herzlich eingeladen, ein Konzert bei Allegro Pianoforti zu geben. Der Termin dafür wird am 3.12. besprochen.

Michael Leslie ist Konzertpianist. Geboren in Australien, lebt und arbeitet er in München. Sowohl die virtuose Interpretation als auch die der Musik innewohnende Botschaft des Komponisten ist ihm Auftrag, Verpflichtung und alleiniger Maßstab, nicht der äußere Glanz.

 

Alle Allegro-Workshops



ICH UND MEIN PIANO

Workshop für Pianisten mit Francesco

Es könnte so einfach sein:
Den Zustand eines Instruments erkennen, seinen Techniker richtig einsetzen;
verstehen, wie die Mechanik funktioniert und mit welchem Handgriff man den Bleistift aus dem Inneren des Instruments holt.
Hören, Spüren, Sehen, dazu die richtigen Tricks – mehr braucht kein Pianist.
Und doch tun sich viele damit schwer.

Detaillierte Infos im Exposee.



JAZZ PIANO CONCEPTION

mit Andrea Rapisarda

Annäherung an das Jazzklavier von Solo bis Quartett

Tonale und modale Strukturen, alles Wissenswerte fürs Spiel in Duo, Trio, Quartett und Piano Solo. Ein intensiver zweitägiger Workshop für alle Pianisten mit soliden Grundkenntnissen im Jazzklavier, der einem Lust macht, sich die folgenden Wochen einzusperren mit dem Instrument.

Andrea Rapisarda, Jazz-Pianist, Komponist, Arrangeur und Lehrer, unterrichtet diverse Techniken und Stile in Theorie und Praxis. In Mailand studierte er bei Franco D'Andrea und verliebte sich in die Musik von Tristano, Evans und Monk. Inspiration sind für ihn auch Musiker wie Hancock, Corea, Tyner, Kirkland, Calderazzo und Shorter, aber auch klassische Komponisten wie Bach, Chopin und Debussy.
Hörproben aus seinen Alben hier.



WAS IST EIN KLAVIER?

Kinderworkshop mit Francesco

Wo kommen die Töne her? Was ist da drin im Klavier? Was bewegt sich alles, wenn ich auf die Taste drücke? Diesen und vielen anderen Fragen geht Klavierbauer Francesco mit den Kindern auf den Grund. Sie dürfen Vibrationen spüren, Töne erkennen, die Bewegungen in der Mechanik nachverfolgen. Eine Gelegenheit für die Allerkleinsten, spielerisch Kontakt aufzunehmen mit dem schönsten aller Instrumente.

Fotos findest Du in unserer Galerie.